PROMOCIONES

22

Jun

hydis

Sin categoría

No Comments

Internet explorer voor mac downloaden

Dies gilt sicherlich für neue Websites, vor allem diejenigen, die einen modernen Web-Browser und moderne Sicherheitsfunktionen benötigen, aber manchmal ist ein älterer Browser notwendig. Aus diesem Grund können Sie jetzt Internet Explorer für Mac OS X herunterladen, und es ist kostenlos. Alternativer Internet Explorer-Download von einem externen Server (Verfügbarkeit nicht garantiert) Internet Explorer kostenloser Download. Immer verfügbar von den Softonic-Servern Wenn Sie erst vor kurzem von PC auf Mac gewechselt haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Mac anstelle von Internet Explorer oder Edge, an den Sie gewöhnt sind, einen eigenen proprietären Browser namens Safari hat. Wenn Sie nach “Download Internet Explorer für Mac” suchen, werden Sie schnell feststellen, dass das genaue IE-Äquivalent auf dem Mac nicht vorhanden ist. Was machen Sie dann? Wenn Sie sich jedoch wirklich nicht selbst helfen können und ein Internet Explorer-Nostalgiker sind, sollten Sie es für eine Reise nach unten versuchen. Für normales Surfen im Internet würden wir Sie jedoch wirklich davon abhalten, es zu verwenden. Wir konnten nicht einmal die Softonic-Website darin rendern und in der Tat konnten die meisten Websites nicht richtig geladen werden. Internet Explorer für Mac ist unglaublich langsam, fehlerhaft, anfällig für Abstürze und Einfrieren und ist erbärmlich mangelhaft an Sicherheitseinstellungen. Macgo iPhone Explorer für Mac ist eine kostenlose iOS-Datei-Explorer-Anwendung, die entwickelt wurde, um auf das iOS-Dateisystem auf Ihrem iOS-Gerät zuzugreifen, es zu erkunden und zu verwalten. Die wirklich coole Sache ist, dass dies begleitet werden kann Die erste Version von Internet Explorer für das Macintosh-Betriebssystem war eine Beta-Version von Internet Explorer 2.0 für Macintosh, veröffentlicht am 23. Januar 1996 als kostenloser Download von Microsoftwebsite. Diese erste Version basiert auf dem Spyglass Mosaic Web-Browser lizenziert von Spyglass.

Es ist sowohl für 68k- als auch für PPC-basierte Macs mit System 7.0.1 oder höher verfügbar und unterstützte das Einbetten einer Reihe von Multimediaformaten in Webseiten, einschließlich AVI- und QuickTime-formatiertem Video und AIFF- und WAV-formatiertem Audio. Die endgültige Version wurde drei Monate später am 23. April veröffentlicht. Version 2.1, die im August desselben Jahres veröffentlicht wurde, zielte hauptsächlich auf fehlerbenotete Fehler und die Verbesserung der Stabilität ab, fügte aber auch einige Funktionen wie die Unterstützung für den NPAPI (die erste Version von Internet Explorer auf jeder Plattform, um dies zu tun) und Unterstützung für QuickTime VR hinzu. AOL 3.0 für Macintosh hat die IE 2.1-Rendering-Engine im integrierten Webbrowser verwendet. Müde von Safari? Nun, Sie haben dann Glück, weil Sie jetzt Internet Explorer für Mac herunterladen können! Dies mag auf den ersten Blick ein wenig kontraintuitiv erscheinen, weil Mac-Nutzer nie Microsofts früheren Flaggschiff-Browser verwenden müssten, oder? Ein Jahr später, am 5. Januar 2000, kündigte Microsoft auf der San Francisco Macworld Expo eine neue Version von Internet Explorer an, die zwei Monate später am 27. März 2000 veröffentlicht wurde.

Contacto Express

[contact-form-7 404 "No encontrado"]